Kombinationen

Eine Kombination oder ungeordnete Stichprobe ist eine Auswahl von k Objekten aus einer Menge von n Objekten, bei der die Reihenfolge der Auswahl keine Rolle spielt.

Kombinatorik wikipedia

k (Objekte):
n (Menge):

Menge der Kombinationen von k Objekten aus einer Menge von n Objekten mit Wiederholung:

Menge der Kombinationen von k Objekten aus einer Menge von n Objekten ohne Wiederholung:


Mit Wiederholung:
Menge der Kombination bei 670 Moeglichkeiten mit 670 Elementen: ca. 1E400
==> Fuer die Stringtheorie braucht es 670 verschiedene Elemente, die, kombiniert auch in Kleinstgruppen bis zwei Elemente, 1x10e400 Kombinationen ergeben koennen.
k und n Kombis Exponent

1

1,00000000E+000

0

10

9,23780000E+004

4

20

6,89232644E+010

10

30

5,91322908E+016

16

40

5,37536044E+022

22

50

5,04456723E+028

28

60

4,83074544E+034

34

70

4,69104848E+040

40

80

4,60225629E+046

46

90

52

100

58

110

64

120

70

130

76

140

82

150

88

160

94

170

100

180

106

190

112

200

118

210

124

220

130

230

136

240

142

250

148

260

154

270

160

280

166

290

172

300

178

310

184

320

190

330

196

340

202

350

208

360

214

370

220

380

226

390

232

400

238

410

244

420

250

430

256

440

262

450

268

460

274

470

280

480

286

490

292

500

298

510

304

520

310

530

316

540

322

550

328

560

334

570

340

580

346

590

352

600

358

610

364

620

370

630

376

640

382

650

388

660

394

670

400